Top-Themen

Stop TTIP & Co!

Ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis hat in Bayern ein Volksbegehren gegen CETA gestartet. Ziel ist es, die Staatsregierung zur Ablehnung des Freihandelsabkommens mit Kanada im Bundesrat zu verpflichten. Auch vor Ort gibt es nun ein Bündnis STOP TTIP RO. Weiter...

Heimatzerstörung pur

Bei der Planung der Autobahn A8 ab Rosenheim fand der vom BUND Naturschutz und der Bürgerinitiative "A8 - Bürger setzen Grenzen" geforderte maßvolle Ausbau keine Berücksichtigung. Auch im Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans soll die A8 auf 6+2 Spuren erweitert werden - mit fatalen Folgen für Mensch und Natur. Weiter...


Aktuelles

17.10.2016 -Gegner des Freihandelsabkommens der EU mit Kanada (CETA) haben am 14. Oktober insgesamt 85.146 gültige Unterschriften für das Volksbegehren “Nein zu CETA!” beim bayerischen Innenministerium...weiter

11.10.2016 -Auch heuer waren wieder viele fleißige Helfer bei der Pflege der Enzianwiese des BUND Naturschutz auf der Gritschen am Samerberg im Einsatz.weiter

15.09.2016 -Das lokale Bündnis "Stop TTIP RO", dem mittlerweile 18 zivilgesellschaftliche und politische Organisationen in Stadt und Landkreis angehören, ruft zur Teilnahme an der Großdemonstration "Stop CETA...weiter

31.07.2016 -Energiewende, Agrarwende, Verkehrswende. Als notwendig erkannt scheitern sie in konkreten Entscheidungen bislang meist daran, dass bereits der Erhalt unseres Wohlstands ohne neue Gewerbegebiete,...weiter

15.07.2016 -Vergangenen Montag, den 11.07., beleuchtete Karl Bär, Referent für Agrar- und Handelspolitik am Umweltinstitut München, im Gasthaus „Mail Keller“ das Handelsabkommen CETA im Rahmen einer...weiter

Alle Meldungen

Termine

21.01.2017Demo Wir haben es satt!12:00 am Potsdamer Platz in Berlin
Alle Termine